Tjeukemeer

Das Tjeukemeer, am Rande zur Provinz Overijssel gelegen hat sich in den letzten Jahren sehr verändert. War es früher ein sehr untiefer See ohne große touristische Attraktionen, so wurde er in den letzten Jahren zu einem der größten Projekte der Marrekrite, die viele Untiefen entfernte und zwei Inseln baute und mit Anlegern versah. Geteilt wird der See durch die Autobahn die im westlichen Bereich über eine Brücke den See überquert. Im Süden mit einer festen Brücke (Richtung Lemmer), im Norden mit einer beweglichen Brücke (Richtung Joure). Die Durchfahrhöhe der festen Brücke kann größere Segler blockieren. Am See finden Sie die Ortschaften Echternerbrug, Delfstrahuizen und Vierhuizen.

 

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung