Heegermeer

Das Heegermeer liegt direkt an der Ortschaft Heeg in der es auch einige Anlegestellen und einen Gästehafen für Boote gibt. Direkt vom See aus ist auch neuerdings ein spezieller Gästehafen angelegt worden. Das Heegermeer ist ein viel befahrenes Gewässer, da es auch von Woudsend aus ohne eine Brücke durch den Rakken, der in der nord-östlichen Ecke des Sees abgeht, erreichbar ist. Mitten durch den See geht der Johan Friso Kanal. Der See, der an seiner Südwestseite in Fluessen übergeht, bildet mit Fluessen und De Oorden gemeinsam eine Supermöglichkeit zum Segeln (bei passenden Windrichtungen). Auf der Rakkenpôlle sind ebenfalls einige Anlegeplätze vorhanden.
 

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung