Goïngarijpsterpoelen

Die Goïngarijpsterpoelen gehören zum Seengebiet Sneekermeer und sind an mehreren Stellen direkt mit diesem verbunden. Die meistgenutzte Einfahrt ist sicherlich die Durchfahrt zwischen der Lytse Griene und der Greate Griene die in ihrer Verlängerung auf das Starteiland zeigt. Während der Saison wird dieser See auch oft für die Austragung von Regatten genutzt und besonders am Wochenende ist der See von Booten und Schiffen gut genutzt. Im südlichen und westlichen Bereich sind von 'De Marrekrite' eine Vielzahl von Anlegern bereitgestellt worden. Im Süden geht von diesem See der Noorder Oudeweg ab, über den man eine schnelle und schöne Verbindung zu den Langwerder Wielen und nach Joure hat. 

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung