Top-5 Tipps zum Buchen eines Ferienhauses in Friesland

Hogenboom-Waterpark-Zwartkruis

Der Niederlande Tourismus boomt! Immer mehr deutsche Urlauber haben unser kleines Nachbarland fĂŒr sich entdeckt und sind auf den Geschmack gekommen. Zu den beliebtesten Reisezielen zĂ€hlen ganz sicher die ausgedehnten NordseestrĂ€nde in Seeland oder Nordholland, aber mittlerweile erfreut sich auch die Provinz Friesland im Norden der Niederlande stetig wachsender Beliebtheit. Heute wollen wir Ihnen fĂŒnf wichtige Tipps zum Buchen eines Ferienhauses in Friesland geben, sodass einem entspannten und stressfreien Urlaub in Holland nichts mehr im Wege steht!

1. Ferienhaus am Wasser

Wenn schon Friesland, dann auch am besten direkt am Wasser! In Friesland finden Sie eine ganze Reihe an FerienhĂ€usern, die sich direkt am Wasser befinden und ĂŒber jede Menge Einrichtungen fĂŒr den Wassersport verfĂŒgen. Werfen Sie direkt am Ferienwohnungen in Friesland die Angel aus oder spannen Sie die Segel und probieren Sie sich im segeln. Egal ob direkt am Ijsselmeer, an einem der friesischen Seen im SĂŒden der Provinz oder an einem kleinen Kanal – Friesland bietet jede Menge aufregende UnterkĂŒnfte und ermöglicht Ihnen einen Urlaub direkt am Wasser. Viele der FerienhĂ€user am Wasser verfĂŒgen auch direkt ĂŒber ein eigenes Boot, sodass sogar das morgendliche Brötchen holen zum Abenteuer werden kann.

2. Bootfahren in Friesland

Segelboote in Friesland

Egal ob ihr Ferienhaus ĂŒber ein Boot verfĂŒgt oder nicht, mieten Sie sich wĂ€hrend Ihres Urlaubs in Friesland auf jeden Fall ein Boot und entdecken Sie die Region vom Wasser aus! In Friesland sind eine Menge an abwechslungsreichen AusflĂŒgen und Routen möglich und so manche beeindruckenden SehenswĂŒrdigkeiten lassen sich sogar nur vom Wasser aus sehen. Nach ein paar Stunden auf dem Wasser können Sie in einem der historischen Dörfer Frieslands, wie Lemmer oder Sneek, anlegen und sich mit einem Kaffee, einem Fischbrötchen oder anderen regionalen SpezialitĂ€ten wieder stĂ€rken.

Achten Sie also beim Buchen eines Ferienhauses darauf, ob zum Ferienhaus ein Boot gehört oder ob es in unmittelbarer NĂ€he einen Bootsverleih gibt. In den meisten FĂ€llen betragen die Kosten fĂŒr ein Boot fĂŒr maximal 6 Personen zwischen 70,- und 100,- pro Tag. In der Hochsaison steigen die Preise in der Regel ein wenig (im Durchschnitt rund 20,- pro Tag mehr).

3. Familienurlaub in Friesland

Auch mit Kindern ist ein Urlaub in Friesland ideal! FĂŒr Kinder gibt es in Friesland im Sommer jede Menge SandstrĂ€nde, die zum sicheren Spielen und zu vergnĂŒgten Stunden einladen. SelbstverstĂ€ndlich sollten auch Radtouren am Wasser oder durch WĂ€lder und Nationalparks auf dem Programm stehen. DarĂŒber hinaus eignet sich die Region ideal zum Wattwandern durch das Weltnaturerbe Wattenmeer.

In Friesland finden Sie eine Reihe an abwechslungsreichen Feriendörfern, die aus verschiedenen Ferienhaustypen sowie einer Reihe an Freizeiteinrichtungen fĂŒr Kinder bestehen. FĂŒr Familien eignet sich in Friesland zum Beispiel das Makkum Beach Resort, welches sich durch gemĂŒtliche FerienhĂ€user am Wasser und einer ganzen Reihe an Freizeiteinrichtungen fĂŒr Familien auszeichnet. Nutzen Sie in diesem Ferienpark auch den Fahrrad- oder Bootsverleih und entdecken Sie die Region wie echte HollĂ€nder!

4. Inseln in Friesland

Wilde Blumen in Friesland

Zu den Inseln Frieslands gehören Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog. Diese Inseln eignen sich als Reiseziel fĂŒr einen Tagesausflug oder aber fĂŒr einen ganzen Urlaub auf der Insel. Besonders auf Ameland und Terschelling finden Sie eine Reihe an Ferienwohnungen und FerienhĂ€user, sowie Hotels und Bed & Breakfasts. Die zwei kleineren Inseln Vlieland und Schiermonnikoog sind weitestgehend autofrei und zeichnen sich durch ihre traditionelle AtmosphĂ€re aus. Unternehmen Sie auf den Inseln auf jeden Fall eine Radtour zum Leuchtturm oder lassen Sie sich wĂ€hrend ausgedehnter StrandspaziergĂ€nge den Wind um die Nase wehen.

5. Mit grĂ¶ĂŸeren Gruppen in Friesland

Von Norddeutschland oder dem Westen Deutschlands aus, ist die Region Friesland leicht und schnell zu erreichen und eignet sich dementsprechend ideal fĂŒr einen Wochenendausflug mit Gruppen. Gruppen sollten darauf achten, dass sie ein Ferienhaus buchen welches ein bisschen abgelegen ist, sodass sie Dorfbewohner und Natururlauber nicht stören. Die Provinz Friesland ist sehr naturbelassen und zieht auf Grund der vielen Nationalparks und pittoresken Dörfer vor allen Dingen Individualreisende und Naturliebhaber an. Gruppen sollten darauf achten, dass sie die BedĂŒrfnisse dieser Touristen berĂŒcksichtigen und die wunderschöne Natur der Region respektieren.

FĂŒr Gruppen eignet sich zum Beispiel der Hogenboom Waterpark Zwartkruis am Bergumermeer, welcher mit großen und modernen FerienhĂ€usern besticht. Mieten Sie dort ein modernes Ferienhaus mit Bootssteeg fĂŒr 6-14 Personen und verbringen Sie mitten in der Natur Frieslands beispielsweise ein langes Wochenende. Einige der FerienhĂ€user verfĂŒgen sogar ĂŒber einen Jacuzzi im Freien oder ĂŒber eine Sauna. Entspannten Stunden mit Freunden oder Familie steht hier nichts mehr im Wege!

Ferienhaus Friesland

Konnten wir Ihnen Lust auf einen Ferienhausurlaub in Friesland machen? Auf FerienparkSpecials, einem Ferienhausanbieter der sich auf FerienhĂ€user in Ferienparks spezialisiert hat, finden Sie ĂŒber 20 Ferienparks in Friesland von individuellen Anbietern aber auch großen Ketten, wie Landal GreenParks oder Roompot.

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewÀhrleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklÀren Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer DatenschutzerklÀrung